Mediendaten

Gefahr von der anderen Seite - ein Science Fiction Thriller. Debutroman von Mike Gorden.

Klappentext:

Holographische Muster am Rande des Universums. Ein Blick in die nächste Dimension. Ein Strahlungsausbruch im CERN. Nichts davon kann folgenlos bleiben.

Anschläge in Paris. Verschwundene Waffen. Die Polizei tappt im Dunkeln, denn die Lösung liegt tief in der Welt der Wissenschaft. So scheint es zumindest.

Ein alter Geheimbund, ein ambitionierter Journalist und ein instinktgetriebener Polizist – können Sie den Untergang der bekannten Welt verhindern?

Inhaltsangabe (kurz)

Frühsommer 2016: Professor Walter Stein aus Paris entschlüsselt ein Muster in einer neuen Sternkarte. Er entdeckt etwas 'außerhalb' des Universums. Walter Stein erträgt die Bilder nicht, die er von dort sieht. Er erkrankt schwer und sucht Zuflucht bei Freunden.

Mike Peters ist Redakteur einer Wissenschaftszeitung. Er spürt Walter Stein in seiner Zuflucht auf und erfährt seine Geschichte. Währenddessen wird sein bester Freund und Helfer ermordet. Auch Mike Peters entkommt einem Anschlag nur knapp.

Die Polizei tappt im Dunkeln, bis der Ermittler Maurice Belloumi Mike Peters' Vertrauen gewinnt. Gemeinsam verfolgen beide die wenigen Spuren und kommen sich dabei näher. Doch Belloumi wird suspendiert und die Mordwaffe verschwindet spurlos.

Walter Stein kehrt zurück, doch andere Wissenschaftler haben unabsichtlich eine Pforte in das 'Draußen' geöffnet. Ein schwerer Unfall passiert und nur Walter Stein und Mike Peters können den Untergang der Welt verhindern.

Ein (umfangreicheres) Exposé kannst Du Dir hier herunterladen.

Eine XL-Leseprobe kannst Du Dir hier herunterladen.

Du willst noch mehr wissen? Hol Dir hier die Dossiers der Hauptpersonen!

Rezensionen:

(Kundenrezensionen bei Amazon hier lesen)(*)

Interessierte können kostenlose Rezensionsexemplare meines Romans »Gefahr von der anderen Seite« über presse@bod.de von BoD erhalten.